Zur Rechten könnt Ihr Euch unsere Highlight-Clips anschauen. Weiter nach unten gescrollt erfahrt Ihr alles Wissenswerte über unsere Hochzeitsfilme-Arbeit.

Schreibt uns eine Mail, ruft an, besucht die Facebook-Seite - wir freuen uns auf Euch!

Eine wahre Traumhochzeit. Geheiratet wurde in der Klosterkirche zu Beyenburg, begleitet von einem zauberhaften Chor. Weiter ging es mit einem schmucken alten VW-Bus in Richtung Theater der Träume in Düsseldorf. Musikmeister Salva Bucco, die zahlreichen Gäste und natürlich das Brautpaar selbst sorgten für einen unvergesslichen Abend.
Pater Georg traute Anna und Daniel in unnachahmlich mitfühlender und humorvoller Art in der St. Hedwig-Kirche in Wuppertal. Das Shooting mit Fotografenkollege Marco Saaber geriet sehr entspannt und auf der Feier in der ´Alte Papierfabrik´/Wuppertal jagte eine wunderbare Überraschung die nächste.
Ronja und Christoph gaben sich ihr romantisches Ja-Wort im Beisammensein ihrer Familie und Freunde im festlichen Garten der Villa Media zu Wuppertal. Sie zelebrierten ihre freie Trauung in einem lichten Pavillion unter weiß-blauem Himmel. Es war eine sehr gefühlvolle Trauung, die ein warmes Herz machte.
Styled Shooting - inszenierte Traumhochzeit in sagenhafter Kulisse: Vintage, Industrie, Natur. Die Initiatorinnen Petra Fiedler (Fotografin, Heiraten exklusiv) und Sylvia Seifert (Floristin, Artifleur) schufen diese zauberhafte Welt. Ich durfte ein paar bewegte Bilder machen.
Eine Auswahl der schönsten Schönste-Tag-Momente komponiert zu einem schönen Trailer :-)
Kälte, Sturm und sintflutartige Regengüsse - dies war die Wetterlage an Janines und Andreas schönstem Tag. Mitten im Sommer, wohlgemerkt. Aber wie sagte der Priester so schön: "Ein richtiges Hochzeitswetter." Recht hatte er. Das leidenschaftliche Brautpaar trieb die Gäste zur Höchstform. Es war ein sehr herzlicher und freundlicher Hochzeitstag. Mit Sonne! In den Herzen :-)
Nach der Trauung in wunder­schönem Ambiente im Rheinland ging es für Bianca und Thorsten zurück ins Bergische, wo der Tag mit entspannten Gästen weiter­gefeiert wurde. Höhe­punkt des Abends war der choreo­grafierte Hochzeits­tanz der Beiden. Um den Tanz filmisch angemessen einzu­fangen, haben mein Kollege Ben und ich 3 Kameras eingesetzt, u.a. eine Dolly­kamera.
Musik: Sebastian Fastenrath
Ein Hochzeitsfilm? Ein Hochzeitsfilm!
Hochzeitsfotos und Hochzeitsfilm stehen mehr oder weniger nicht in Konkurrenz, außer beim Hochzeitsbudget. Beide können etwas, was der andere Part weniger gut kann: gute Fotos halten den besten Moment fest, machen sich bestens in einem Album, an der Wand und sie sind gut zu verschicken.
Auch Film zeigt den perfekten Augenblick - in Bewegung. Film ist das Medium, wenn es darum geht, Lebendigkeit einzufangen und wiederzugeben. Wenn Ihr noch einmal in Euren schönsten Tag eintauchen wollt und erleben möchtet, was alles passiert ist, braucht es einen Film. Vom ästhetischen Blickwinkel steht ein guter Film guten Fotos in nichts nach. Wann bekommt man schon mal einen traumhaft-romantisch-humorvollen Film von sich selbst?

Qualität
Der Anspruch unserer Arbeit ist es, immer das schönste Bild zu erreichen. Dazu benötigt es eine sehr gute Abbildungs- und Darstellungsqualität: Wir filmen mit hochwertigen Kameras in 4K sowie Full-HD. Ausgegeben werden die Filme in Full-HD, also Bluray-Qualität. Der optische Gewinn gegenüber einer klassischen DVD ist enorm viel besser - die DVD ist deshalb bei unserer Produktion nur ein Nebenprodukt. Wenn kein Bluray-Player - oder eine abspielfähige Spielkonsole - vorhanden sind, bitten wir sehr um die Anschaffung eines Bluray-Players. Für ca. 60 Euro ist dieser zu erwerben. Voraussetzung zum Anschauen ist ein zumindest HD-ready-fähiger Fernseher.

Fast noch wichtiger ist die Art und Weise, wie gefilmt wird. Trotz der häufig wechselnden Situationen und Bedingungen ist es unser Anspruch, immer die schönste Kameraeinstellung zu finden.

Nicht zu unterschätzen: der Ton. Durch den Einsatz von Richt- und Raummikrofonen entgeht uns so schnell nichts. Ob eine leise und schüchterne Traurede, ein lauter und lebhafter Entertainer, eine Band oder ein mehrstimmiger Chor - wir fangen alle wichtigen Klänge ein.

Zweite geführte Kamera
Wir filmen nie allein, sind immer zu zweit vor Ort. Wir arbeiten unauffällig und wahren Distanz, wo es angebracht ist. Eine zweite geführte Kamera ist aus mehreren Gründen wichtig: sie sorgt beim geschnittenen Film durch die wechselnde Perspektive für Abwechslung, Auge und Geist kommen auf ihre Kosten; zu zweit kann man schneller auf Situationen reagieren und man bekommt mehr Situationen eingefangen; man kann gleichzeitig unterschiedliche Räume filmisch abdecken, so z.B., wenn die Braut vorfährt: ein Kameramann empfängt die Braut, der andere verweilt beim Bräutigam. Dies gilt auch für das morgendliche Einkleiden, bei dem ein Filmer die Braut und der andere den Bräutigam begleitet.

Durch die zweite Kamera bekommen wir zahlreiche schöne Begebenheiten abseits des Hauptgeschehens aufgenommen. Geschichten, die die Lebendigkeit einer Hochzeit mit prägen, von denen das Brautpaar in der Regel aber meist nur wenig erlebt, da es ständig präsent sein muss.

Hochzeitsshooting
In entspannter Atmosphäre möchten wir mit Euch einige kurze Filmsequenzen drehen, kleine Geschichten erzählen. Die kunstvollen Aufnahmen des Hochzeitsshootings heben den Film auf eine neue, ästhetische Ebene.

Erfahrung
Auf Hochzeiten zu filmen bedeutet auch, die Falltüren zu kennen, die dort lauern. Man kann eine Menge falsch machen an dem Tag, bei dem im Prinzip jede Einstellung sitzen sollte - denn es gibt keine Chance auf eine Wiederholung. Dies ist eine große Herausforderung. Unsere mehrjährig gesammelten Erfahrungen helfen uns sehr dabei, gute Bilder und Ton zu produzieren - bei allen möglichen Widrigkeiten.

Nachbearbeitung
Filmschnitt, Ton- und Farbabstimmung – bei uns bekommt Ihr alles aus einer Hand, was garantiert, dass Ihr ein harmonisches Endprodukt erhaltet.

Ausführlicher Film
Der ausführliche Film zeigt Euren Hochzeitstag in der ganzen Pracht. Er fängt all die großen und kleinen Geschichten ein, die sich an Eurem schönsten Tag ereignen. Lehnt Euch zurück und genießt noch einmal den Tag, der wahrscheinlich wie an Euch vorbeigeflogen scheinen wird. Der Film nimmt sich genügend Zeit, ist aber so geschnitten, dass keine Langeweile aufkommt. Der Film ist meist chronologisch geschnitten, bild- und tonkorrigiert, hat Vor- und Abspann. Ihr erhaltet wahlweise eine Bluray und/oder eine DVD mit Eurem Film. Die Länge kann sehr unterschiedlich sein. Je nach Umfang liegt ein ausführlicher Film zwischen 30 und 90 Minuten.

Highlight-Clip
Gefühlvoll, leicht und verspielt werden die Höhepunkte Eurer Trauung mit musikalischer Untermalung zu einem eindrücklichen kurzen Film komponiert. Immer wieder wunderbar anzuschauen, sowohl für Eure Gäste, alle involvierten Personen als auch für Euch selbst.


So sieht eine fertige Bluray mit Cover aus